Bosch Akku Kettensäge

Bosch Akku Kettensäge – Wie gut ist sie wirklich?

Eine Bosch Akku Kettensäge bietet allen Nutzern viele Vorteile. Sie hat ein leichtes Gewicht und liegt daher sehr gut in der Hand. Die Säge verfügt über die Möglichkeit, die unterschiedlichsten Materialien zu bearbeiten. Es handelt sich bei einer Bosch Akku Kettensäge um ein besonders effektives Gartengerät. Mit ihr können Balken oder dicke Äste schnell und einfach gesägt werden. Durch die leistungsstarke Akku Kettensäge kann Holz zerteilt, zersägt und zugeschnitten werden. Die Akkusäge ist für Profis und Laien gleichermaßen gut geeignet.

 

 

Eine Kettensäge von Bosch lässt sich leicht handhabe

Die Kettensäge mit Akku kann aufgrund des fehlenden Kabels flexibel genutzt werden. Ein Kabelwirrwar ist bei derartigen Geräten nicht möglich. Im gesamten Gartenbereich können durch die Akkusägen Bäume und Hecken gestutzt werden. Durch die ergonomische Form vieler Bosch Kettensägen ist ein längeres Arbeiten ohne große Kraftanstrengung möglich. Ganze Stämme können zu Feuerholz verarbeitet werden. Da die Akkusäge lediglich einen geringen Schalldruckpegel erzeugt, ist ein Arbeiten ohne Gehörschutz möglich.

 

Meine Liblings Bosch Akku Kettensäge:

Bosch Home and Garden Kettensäge:

Bosch Akku Kettensäge

Klicken sie hier um die Säge auf Amazon zu bestellen.

 

Vor- und Nachteile

Eine Kettensäge mit Akku ist mit einem leistungsstarken Motor ausgestattet. Viele Geräte verfügen über ein langes Schwert, welches sehr robust verarbeitet wurde. Besonders vorteilhaft ist, dass die Motorsäge durch die modernen Lithium Ionen Akkus überall einsatzbereit sind. Wenn der Akku einmal leer sein sollte, dann wird er ganz einfach an ein Akku-Ladegerät angeschlossen. Innerhalb von 1,5 Stunden ist die Bosch Akku Kettensäge wieder zu 100% voll betriebsbereit. Eine Bosch Akku Kettensäge ist die einzige Kettensäge, die mit dem Blauen Engel für schadstoff- und lärmarme Gartengeräte ausgestattet wurde. Ein besonderer Pluspunkt dieser Akku Kettensäge ist, dass sie perfekt kleine bis mittlere Stämme schneidet. Auch das Schnittergebnis bei großen Stämmen konnte viele Gartenbesitzer überzeugen.

Als kleiner Nachteil kann lediglich der teilweise hohe Preis erwähnt werden. Ansonsten handelt es sich bei der Kettensäge mit Akku von Bosch um ein Gerät mit einem durchdachten und kompakten Design in Verbindung mit einem leistungsstarken Motor. Die Kettensäge Akku von Bosch ist in den typischen grün-roten Farben gehalten. Sie verleihen allen Bosch Geräten das eingängige Aussehen. An die Motorblockumhüllung schließen sich direkt die ergonomischen Handgriffe an. Mit ihnen wird die Säge kontrolliert.

 

Alle Vorteile auf einen Blick

– Leistungsstarker Motor
– Langlebiges Lithium Ionen Akku
– Zweifache Bremssysteme
– Arbeitet leise und schadstoffarm
– Zerteilt auch große Baumstämme

 

 

 

Worauf sollte beim Kauf einer Säge geachtet werden?

Die drei wichtigsten Gründe, sich für ein Bosch Modell zu entscheiden sind die gute Qualität, Langlebigkeit und Flexibilität. Bei einem Kauf sollte immer darauf geachtet werden, dass die Kettensäge über die richtige Größe verfügt und einiges an Zubehör bietet. Auch sollte sie sehr leistungsstark sein.

 

 

Fazit:

Eine Bosch Akku Kettensäge ist eine gute Investition: Wenn im Garten viele Bäume vorhanden sind, die regelmäßig zurechtgestutzt werden müssen oder im Winter Brennholz benötigt wird, dann lohnt sich die Investition einer Bosch Akku Kettensäge. Diese Modelle sind robust und langlebig. Sie sind mit einem langen Schwert ausgestattet und leisten eine saubere Arbeit. Durch die ergonomischen Griffe und das leichte Eigengewicht können die unterschiedlichsten Gartenarbeiten ohne große Kraftanstrengung erledigt werden. Da die Akku Kettensäge von Bosch qualitativ hochwertig verarbeitet ist, ist sie sehr zu empfehlen.